Was passiert in ADOPT?

Die ADOPT-Studie beschäftigt sich mit Kindern, die Schwierigkeiten im Umgang mit eigenen negativen Gefühlen haben, was auch als affektive Dysregulation bezeichnet wird. Wir haben verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten für Kinder mit Schwierigkeiten in der Gefühlsregulation entwickelt und möchten diese hinsichtlich ihrer Wirksamkeit überprüfen.

Nach oben scrollen